Gottfried Böhm, der am 9. Juni 2021 gestorben ist, entwarf nicht nur Kirchen in der berühmten Beton-Optik, sondern auch Profan-Bauten. Ein weniger berühmtes Gebäude ist das Neue Rathaus in Bocholt. Es wurde von 1973 bis 1977 auf einer künstlichen Insel in der Bocholter Aa errichtet. Es beinhaltet nicht nur Räume für die Stadtverwaltung, sondern auch einen Theatersaal. Seine Architektur im Stil eines Industriegebäudes mit viel Stahl und Glas ist nicht unumstritten, da unter der Form die Funktionalität leidet.

Neues Rathaus in Bocholt
Neues Rathaus in Bocholt

Ich habe das Neue Rathaus, das 2016 unter Denkmalschutz gestellt wurde, von der Aa-Seite gesehen, gemalt. Im Hintergrund ist die Kirche St. Josef zu sehen.

Weitere Illustrationen aus Bocholt

Weitere Illustrationen u.a. mit Kirchen von Gottfried Böhm